1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel

Inhalt

Inneres 2015

Anstrichvorige  1. Jahreshälfte | 2. Jahreshälfte

Radikalisierung junger Menschen durch den gewaltbereiten Salafismus

Prävention in der Kommune

(erschienen in der Ausgabe vom 16.12.2015)

Brüssel diskutiert!

Migration und Flüchtlingskrise - Bewährungsprobe für Europa

(erschienen in der Ausgabe vom 16.12.2015)

Brüssel diskutiert!

Flüchtlingskrise - Herausforderung für Europa oder institutionelle Krise?

(erschienen in der Ausgabe vom 09.12.2015)

25 Jahre INTERREG

Wie sieht die Zukunft der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Europa aus?

(erschienen in der Ausgabe vom 19.11.2015)

Live long and prosper?

Martens Centre stellt neuen Forschungsbericht über den demografischen Wandel und die globale Krise der Rentensysteme vor

(erschienen in der Ausgabe vom 19.11.2015)

43 »Erasmus+ Sport« Projekte zur Förderung ausgewählt

Nur ein Projekt unter deutscher Federführung

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

Neuer Rekord - 148.880 Asylanträge im August 2015!

Starker Anstieg bei Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

Umverteilung von Flüchtlingen läuft an

Avramopoulos - Die Tat zählt!

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

17 Mio. Euro zur Bewältigung der Flüchtlingskrise für Serbien und die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien

Mittel für Notversorgung und Steuerung der Migrationsströme

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

Eurostat: Über 40 Prozent der Bevölkerung in der Europäischen Union leben in dicht besiedelten Gebieten

Zahlen und Fakten zum Welt-Habitat-Tag

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

Eurostat - Mehr als doppelt so viele über 80-Jährige in der Europäischen Union bis 2080

Für Deutschland zeichnet sich Verdreifachung des Anteils der Generation 80+ ab

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

»Wie wird es mit der Freizügigkeit in Europa aussehen?«

Avramopoulos - Schengen »unumkehrbar«

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

Kampf gegen Hassreden und Diskriminierung

Hassreden im Internet nehmen zu, die Hemmschwelle sinkt

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

Innenmister verabschieden Schlussfolgerungen zur Rückkehrpolitik und bewilligen weitere Mittel im Rahmen der Flüchtlingskrise

Zusätzliches Personal für Frontex, EASO und Europol

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

710.000 Migranten und Flüchtlinge kamen von Januar bis September in die Europäische Union

Östliches Mittelmeer und Balkan-Route im Brennpunkt

(erschienen in der Ausgabe vom 14.10.2015)

Europäische Kommission prüft Sperrung von Sportlern durch Internationale Eislauf-Union

Beschwerde zweier niederländischer Sportler als Auslöser

(erschienen in der Ausgabe vom 07.10.2015)

»Disaster Risk Management Knowledge Centre« eröffnet

Zentrum soll bestehende Informationen besser vernetzen

(erschienen in der Ausgabe vom 07.10.2015)

Europäische Kommission verdoppelt Mittel

Schnelles und flexibles Handeln gefragt

(erschienen in der Ausgabe vom 07.10.2015)

Gespräche der Spitzen der Europäischen Union mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan zur Flüchtlingskrise

Juncker übergibt Entwurf eines gemeinsamen Aktionsplans zur Flüchtlingshilfe und zum Migrationsmanagement

(erschienen in der Ausgabe vom 07.10.2015)

Europol: Verbrechen im Internet ist eine Wachstumsindustrie

Cybercrime wird zu einer immer größeren Bedrohung

(erschienen in der Ausgabe vom 07.10.2015)

Europol veröffentlicht Bericht zum »Geschäftsmodell« Menschenhandel

Kleine, unabhängig operierende Gruppen basieren auf Familien und ethnischen Bindungen

(erschienen in der Ausgabe vom 07.10.2015)

Konsultation zur Unionsbürgerschaft veröffentlicht

Umfrage bis zum 07.12.2015 geöffnet

(erschienen in der Ausgabe vom 30.09.2015)

Aus EUNAVFOR MED wird »Sophia«

Wieder Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

(erschienen in der Ausgabe vom 30.09.2015)

Oktober steht ganz im Zeichen der Cybersicherheit

Viele Veranstaltungen in ganz Europa - zwei davon in Sachsen

(erschienen in der Ausgabe vom 30.09.2015)

Mehr Geld für Flüchtlinge und Grenzschutz - ein Widerspruch?

Treffen der Staats- und Regierungschefs glättet die Wogen

(erschienen in der Ausgabe vom 30.09.2015)

Wie fit sind die Europäer?

Länderspezifische Übersichten

(erschienen in der Ausgabe vom 30.09.2015)

ENISA veröffentlicht den Abschlussbericht zur Übung »Cyber Europe 2014«

Fähigkeiten in der Cyberabwehr verbessert

(erschienen in der Ausgabe vom 30.09.2015)

Europäische Kommission veröffentlicht Fahrplan für die nächsten sechs Monate zur Bewältigung der Flüchtlingskrise

40 Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet - auch Deutschland dabei

(erschienen in der Ausgabe vom 30.09.2015)

Anstieg der Asylbewerberzahlen um 85 Prozent gegenüber 2014

EUROSTAT veröffentlicht Asylzahlen des zweiten Quartals 2015

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

ENISA veröffentlicht Jahresbericht über Zwischenfälle und Störungen im Bereich von Kommunikationsnetzwerken

Softwarefehler und Hardwareausfälle stören den Telefon- und Internetzugang

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Europaabgeordnete stellen sich

Live und Online-Diskussion zu aktuellen europäischen Themen

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Wieder tausende Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet

Mindestens 26 Tote vor Griechenland

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Potenziale des Sports besser nutzen - aber wie?

Sportkommissar Tibor Navracsics beruft Mitglieder für zwei hochrangige Arbeitskreise

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Justizministerin der Vereinigten Staaten von Amerika besuchte Europol

Loretta Lynch lobt die transatlantische Zusammenarbeit

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

»Alba« und »Oriana« ziehen ihre Kreise

Europäisches Satellitennavigationsprogramm auf Kurs

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

EKD Vorsitzender Bedford-Strohm traf Kommissionspräsident Juncker

Leitende Geistliche der EKD veröffentlichen Erklärung zur Flüchtlingssituation

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Innenminister setzen mit qualifizierter Mehrheit die Umverteilung von 120.000 Flüchtlingen durch

Tschechien, Ungarn, Rumänien und die Slowakei überstimmt

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Europäische Kommission sieht Grenzkontrollen in Österreich und Slowenien durch Regeln aktuell gedeckt

Schengen-Raum ist herausragendes Symbol der europäischen Integration

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Expertengruppe veröffentlicht 28 Empfehlungen zur Förderung des Sportunterrichts an Schulen

Breites Spektrum an Vorschlägen

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Grundrechteagentur der Europäischen Union FRA intensiviert Arbeiten im Migrationsbereich

Zahlreiche Handbücher und Positionspapiere bieten Information und Unterstützung

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

156 Seiten geballte Information!

EASO veröffentlicht Bericht zu Pakistan

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Kurz und kompakt erklärt

Informationsblatt »Sport in der Europäischen Union«

(erschienen in der Ausgabe vom 23.09.2015)

Flüchtlingskrise am Eurotunnel

Europäische Kommission sagt Frankreich und Vereinigten Königreich Unterstützung zu

(erschienen in der Ausgabe vom 12.08.2015)

Eurobarometer: Größte Herausforderung der Europäischen Union ist Einwanderung

Europäische Union gewinnt laut Umfrage Vertrauen zurück

(erschienen in der Ausgabe vom 12.08.2015)

Europäische Kommission genehmigt 23 nationale Programme zu Migration und Sicherheit

2,4 Mrd. Euro stehen bis 2020 bereit

(erschienen in der Ausgabe vom 12.08.2015)

EASO veröffentlicht neue Ausgabe seines Newsletters

Neuer Rekord: 95.755 registrierte Asylbewerber im Juni 2015 in den EU+-Staaten

(erschienen in der Ausgabe vom 12.08.2015)

Frontex: Flüchtlingsrekord in Griechenland

50.000 Flüchtlinge allein im Juli - griechisches Aufnahmesystem total überfordert

(erschienen in der Ausgabe vom 12.08.2015)

Informelles Innenministertreffen: Weiterhin keine Einigung zur Verteilung von Flüchtlingen

Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen fordert eine »solide« Antwort Europas

(erschienen in der Ausgabe vom 15.07.2015)

EASO greift zyprischem Asylsystem bis Ende Februar 2016 weiter unter die Arme

Bisherige Ergebnisse sollen nachhaltig gesichert werden

(erschienen in der Ausgabe vom 15.07.2015)

Konsultation zur Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden gestartet

Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden hat entscheidende Bedeutung für die Steuerung der Energienachfrage

(erschienen in der Ausgabe vom 15.07.2015)

EASO veröffentlicht Jahresbericht zur Situation Asylsuchender in Europa 2014

Umfassender Überblick zur Asyllage in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Norwegen und der Schweiz

(erschienen in der Ausgabe vom 15.07.2015)

Eurostat: Bevölkerung in der Europäischen Union wuchs im vergangenen Jahr um über eine Million

4/5 des Zuwachses durch Zuwanderung

(erschienen in der Ausgabe vom 15.07.2015)

Informelles Sportministertreffen in Luxemburg

Luxemburg, Spanien und Polen treten Übereinkommen gegen Spielmanipulation bei

(erschienen in der Ausgabe vom 15.07.2015)

EuGH: Niederlande müssen Integrationstest überarbeiten

Integrationsprüfung auch künftig möglich

(erschienen in der Ausgabe vom 15.07.2015)

Österreich, Ungarn und Serbien unterzeichnen Memorandum zur Kooperation bei der Grenzsicherung

Hoher Migrationsdruck über die »Westbalkan-Route«

(erschienen in der Ausgabe vom 08.07.2015)

Mitgliedstaaten der Europäischen Union erteilten 2013 wieder mehr Staatsangehörigkeiten

Knapp 1 Million Einbürgerungen

(erschienen in der Ausgabe vom 08.07.2015)

Neuer EASO Newsletter erschienen

Informationen zu den Arbeiten im Bereich Asyl

(erschienen in der Ausgabe vom 08.07.2015)

Europol startet Meldestelle für problematische Internetinhalte zum Kampf gegen terroristische und extremistische Propaganda

Enge Partnerschaft mit Social-Media-Unternehmen

(erschienen in der Ausgabe vom 08.07.2015)

Marineoperation EUNAVFOR MED nimmt fahrt auf

Bundeswehr mit zwei Schiffen beteiligt

(erschienen in der Ausgabe vom 08.07.2015)

Anstrichvorige  1. Jahreshälfte | 2. Jahreshälfte

Marginalspalte

Andere Newsletter

Weitere Nachrichten aus Sachsen

PDF herunterladen

© Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel