1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel

Inhalt

Ausgabe vom 15. Juli 2015

EU-Politik

Rigaer Schlussfolgerungen zur beruflichen Aus- und Fortbildung

Qualifikationsangebot muss stärker auf den Markt ausgerichtet sein

Illustration: Bereich Bildung


Illustration: Bereich Finanzen


Zweiter Wettbewerb »European Capital of Innovation« gestartet

Preisgeld von 950.000 Euro für die Siegerstadt

Illustration: Bereich Forschung


Personalisierte Medizin

Konferenz der luxemburgischen Präsidentschaft

Hilfe für Patienten? Innovationsinitiative für Medizin will Entwicklungen weiter vorantreiben

Aktive Teilnahme von Patientenverbänden in mehr als der Hälfte der IMI Konsortien

Illustration: Bereich Gesundheit


EuGH: Niederlande müssen Integrationstest überarbeiten

Integrationsprüfung auch künftig möglich

EASO greift zyprischem Asylsystem bis Ende Februar 2016 weiter unter die Arme

Bisherige Ergebnisse sollen nachhaltig gesichert werden

Konsultation zur Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden gestartet

Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden hat entscheidende Bedeutung für die Steuerung der Energienachfrage

Informelles Innenministertreffen: Weiterhin keine Einigung zur Verteilung von Flüchtlingen

Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen fordert eine »solide« Antwort Europas

Informelles Sportministertreffen in Luxemburg

Luxemburg, Spanien und Polen treten Übereinkommen gegen Spielmanipulation bei

EASO veröffentlicht Jahresbericht zur Situation Asylsuchender in Europa 2014

Umfassender Überblick zur Asyllage in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Norwegen und der Schweiz

Eurostat: Bevölkerung in der Europäischen Union wuchs im vergangenen Jahr um über eine Million

4/5 des Zuwachses durch Zuwanderung

Illustration: Bereich Justiz/Inneres


Europäisches Parlament - Das Urheberrecht im digitalen Zeitalter muss einen angemessenen Rechts- und Interessenausgleich zwischen Urhebern und Verbrauchern gewährleisten

Urheberrechtsreform soll kulturelle Vielfalt fördern und den Zugang sicherstellen; Panoramafreiheit soll erhalten bleiben

Bericht über Verstöße 2014 - Europäische Kommission setzt ordnungsgemäße Anwendung des EU-Rechts durch

Gegen Deutschland gab es Ende 2014 68 offene Vertragsverletzungsverfahren

Illustration: Bereich Justiz/Inneres


Termine

Ausschreibungen

Aufforderung zur Interessenbekundung

Bewerbungsschluss ist der 03.09.2015, 12:00 Uhr (mittags)

Kooperationsbörse

Partner Search

Central Sweden, Sweden

Marginalspalte

Andere Newsletter

Weitere Nachrichten aus Sachsen

PDF herunterladen

© Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel