1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel

Inhalt

Kultur 2017

Europäische Kommission startet öffentliche Konsultation zur Europäischen Digitalen Bibliothek Europeana

(WK) Die Europäische Kommission hat am 17.10.2017 eine öffentliche Konsultation zur bestehenden Europäischen Digitalen Bibliothek Europeana gestartet. Öffentlich bedeutet, dass sich diese Abfrage speziell auch an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in Europa wendet.

Der dazugehörige Fragebogen liegt auch in Deutsch vor und kann in ca. 15 Minuten bearbeitet werden. Frist dafür ist der 14.01.2018.

Die Europäische Kommission will die Ergebnisse dieser Konsultation für die weiteren Überlegungen zur künftigen Entwicklung der Europeana nutzen, insbesondere im Hinblick auf das Ziel, die Europeana zu einer Plattform für das kulturelle Erbe in Europa zu machen.
(Quelle: Europäische Kommission)

erschienen in der Ausgabe vom 18.10.2017

Marginalspalte

Weitere Nachrichten aus Sachsen

© Sächsische Staatskanzlei