1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel

Inhalt

Ausgabe vom 06. Dezember 2017

Fünftes Gipfeltreffen von Europäischer Union und Afrikanischer Union in Abidjan - Bekenntnis zu mehr Investitionen in Bildung und nachhaltiges Wachstum in Afrika

(AV) Das 5. Gipfeltreffen von Europäischer Union und Afrikanischer Union in Abidjan endete am 30.11.2017 mit einem Bekenntnis zu mehr Investitionen in Bildung und nachhaltiges Wachstum in Afrika.

Bei dem zweitägigen Treffen sprachen 55 Regierungsvertreter der Afrikanischen Union und 28 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union über ihre strategische Partnerschaft, Migration, die Bekämpfung von Fluchtursachen und die Perspektiven für junge Menschen in Afrika.

In ihrer Abschlusserklärung führten die Gipfelteilnehmer vier Kernbereiche ihrer künftigen Zusammenarbeit auf. Dazu zählen die Mobilisierung von Investitionen für Afrikas strukturelle und nachhaltige Transformation, Investitionen in Bildung, Wissenschaft, Technologie und Wissen, Stärkung von Widerstandsfähigkeit, Frieden, Sicherheit und Regierungsführung sowie die Handhabung von Mobilität und Migration.

Vor dem Hintergrund der Berichte über Sklavenhandel in Libyen haben die Europäische Union, die Afrikanische Union und die Vereinten Nationen einen Tag zuvor am 29.11.2017 die Einrichtung einer Arbeitsgruppe beschlossen, um Migranten besser vor Übergriffen und Schleppern zu schützen.
(Quelle: Europäische Kommission)

Marginalspalte

Andere Newsletter

Weitere Nachrichten aus Sachsen

PDF herunterladen

Den PDF-Download zu diesem Newsletter finden Sie auf der Übersichtsseite zu dieser Ausgabe

© Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel