1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel

Inhalt

Ausgabe vom 17. Januar 2018

Verleihung des »European Border Breakers Awards« an deutsch-britische Popmusikerin Alice Merton

(WK) Alice Merton, Sängerin und Songschreiberin mit deutsch-britisch-kanadischen Wurzeln erhält am 17.01.2018 im niederländischen Groningen zusammen mit neun weiteren Musikern die European Boarder Breakers Awards, kurz EBBA. Der Musikpreis macht auf europäische Newcomer aus den Sparten Rock, Pop und Dance aufmerksam, die sich durch ihre Albumverkäufe und Tourneen jenseits ihrer Heimatgrenzen ausgezeichnet haben. Das Publikum bekommt mit dem EBBA die Chance, neue Musik aus ganz Europa zu entdecken. Auf der Chartseite von EBBA kann man sich die Ausgezeichneten natürlich auch anhören und ansehen.

Die Preisverleihung wird im Theater Stadsschouwburg in Groningen aufgezeichnet und in ganz Europa ausgestrahlt. Während der Preisverleihung erhält ein EBBA Gewinner den Public Choice Award. Diese Auszeichnung wird jenem Künstler verliehen, der die meisten Stimmen im vorangegangenen Publikumsvoting erhalten hat.

Zu den bisherigen Preisträgern zählen mittlerweile etablierte Künstler wie Adele, Mumford and Sons, Kodaline, Christine and the Queens, Woodkid, Disclosure, Milky Chance, Selah Sue, Aurora, Damien Rice, Agnes Obel, Stromae, Caro Emerald und viele andere.

Die EBBA werden durch das Creative Europe Programm der Europäischen Union finanziert und vom Eurosonic Noorderslag in Partnerschaft mit der europäischen Rundfunkunion organisiert.

Marginalspalte

Weitere Nachrichten aus Sachsen

© Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel