1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel

Inhalt

Justiz 2012

Anstrichvorige  1. Jahreshälfte | 2. Jahreshälfte

Internationaler Tag der Menschenrechte am 10.12.2012

Friedensnobelpreis 2012 in Oslo an die Europäische Union verliehen

(erschienen in der Ausgabe vom 13.12.2012)

Der Gerichtshofes der Europäischen Union segnet die Eurorettung ab

Der Gerichtshofes der Europäischen Union gibt grünes Licht für den Europäischen Stabilitätsmechanismus

(erschienen in der Ausgabe vom 10.12.2012)

Website für internationale Paare

Neue europäische Datenbank mit rechtlichen Informationen für »Paare in Europa«

(erschienen in der Ausgabe vom 10.12.2012)

Für Opfer von Straftaten sollen überall in der Europäischen Union die gleichen Rechte gelten

Rechtsschutz für 75 Millionen Verbrechensopfer in Europa gestärkt

(erschienen in der Ausgabe vom 28.11.2012)

Treffen der europäischen Justizminister am 26.10. 2012

Strafrechtliche Themen standen im Vordergrund

(erschienen in der Ausgabe vom 28.11.2012)

Die Justizreformen in Ungarn beschäftigen die europäischen Institutionen weiter

Der Europäische Gerichtshof rügt die Zwangspensionierung ungarischer Richter und Staatsanwälte

(erschienen in der Ausgabe vom 22.11.2012)

Bericht der Europäischen Kommission zum Grünbuch Untersuchungshaft

Europäische Kommission untersucht die Ausgestaltung der Haft und der Untersuchungshaft in den Mitgliedstaaten

(erschienen in der Ausgabe vom 22.11.2012)

Für Opfer von Straftaten sollen überall in der EU die gleichen Rechte gelten

Das Europäische Parlament nimmt mit überwältigender Mehrheit den Richtlinienvorschlag zur Einführung EU-weiter Mindestrechte für Opfer von Straftaten an

(erschienen in der Ausgabe vom 04.10.2012)

Der Sonderbeauftragter der Europäischen Union für Menschenrechte Stavros Lambrinidis trat am 01.09.2012 sein Amt an

Anlässlich seines Amtsantritts erläuterte er seine Anliegen vor dem Europaparlament in Brüssel

(erschienen in der Ausgabe vom 04.10.2012)

Neuer Richtlinienvorschlag der Europäischen Kommission zur kollektiven Rechteverwertung

Vorschlag ist Teil der Strategie zum Schutz geistigen Eigentums

(erschienen in der Ausgabe vom 24.07.2012)

Anhörung zum Europäischen Kaufrecht im Europäischen Parlament

Erneut heftige Kritik an dem Vorschlag der Europäischen Kommission

(erschienen in der Ausgabe vom 24.07.2012)

Europäisches Parlament lehnt ACTA-Abkommen ab

Antrag auf Verschiebung der Abstimmung wurde abgelehnt

(erschienen in der Ausgabe vom 09.07.2012)

Europäischer Rat stellt Weichen für das neue europäische Patentsystem

Paris wird Hauptstadt der Zentralkammer für das einheitliche Patentgericht

(erschienen in der Ausgabe vom 09.07.2012)

Anstrichvorige  1. Jahreshälfte | 2. Jahreshälfte

Marginalspalte

Andere Newsletter

Weitere Nachrichten aus Sachsen

PDF herunterladen

© Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel