1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel

Inhalt

Termine

Die Zukunft Europas. Zwischen Brexit und Erneuerung in Leipzig

Wann:

19.10.2017

Was:

Welchen Weg soll Europa einschlagen? Welcher stärkt den Zusammenhalt in Europa? Welcher ist für Sachsen von Vorteil? Und wie kann Europa vor Ort gestaltet werden? Diese Fragen werden von Bernhard Schnittger, stellv. Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Arne Lietz, Mitglied der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament und Dr. Dominika Biegon, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin sowie weiteren Gästen in der Friedrich Ebert Stiftung Sachsen diskutiert. Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen, Burgstraße 25, 04109 Leipzig, Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr. Anmeldungen können noch bis zum 17.10.2017 per Post, E-Mail: sachsen@fes.de oder Fax 0341/9605091 erfolgen.

Marginalspalte

Andere Newsletter

Weitere Nachrichten aus Sachsen

PDF herunterladen

© Sächsische Staatskanzlei